KjG - Katholische junge Gemeinde

 

Kontakt

Postfach 32 05 11
40420 Düsseldorf

Carl-Mosterts-Platz 1
40477 Düsseldorf

Tel.: 0 2 11/98 46 14 - 0
Fax: 0 2 11/98 46 14 - 29

E-Mail: bundesstelle(at)kjg.de
Internet: www.kjg.de

Bundesleiterin: Anne Schirmer
Bundesleiter: Marc Eickelkamp
Geistliche Leitung: Eva-Maria Düring
Bundesgeschäftsführer: Peter Dübbert

News aus der KJG

Frieden als das zentrale Anliegen von Kindern und Jugendlichen muss stärker Thema der Politik werden. Das beschloss die Katholische junge Gemeinde (KjG) auf ihrer Bundeskonferenz vom 27.-31. Mai im Jugendhaus Hardehausen bei Warburg. Die 84 Delegierten aus 22 Diözesanverbänden wählten Marc Eickelkamp aus dem Erzbistum Paderborn zum neuen KjG-Bundesleiter. Im Studienteil befassten sie sich mit dem „Wahlrecht ohne Altersgrenze“.

Weiter

Düsseldorf/Bonn. Gerechte Lebensbedingungen und mehr Beteiligungsmöglichkeiten sind die zentralen Anliegen junger Menschen an Europa. Das ist ein Ergebnis der EU-Erlebnistage der Katholischen jungen Gemeinde (KjG), die am vorletzten Wochenende in Bonn stattfanden. Gut 70 Jugendliche haben dort mit Politikerinnen und Politikern über die Mitwirkungsmöglichkeiten in der EU diskutiert. Im Rahmen von YOUrope, dem europapolitischen Projekt der KjG, konnten sie sich fit machen in Sachen Jugendrechten und Interessenvertretung sowie für eigene Aktionen zur Europawahl.

Weiter

Der Bundesverband der KjG fordert die Bundesländer auf, für das Ziel Jugendmedienschutz die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen zu stärken, statt mit restriktiven wie ineffektiven Maßnahmen ihnen die Nutzung des Internets zu erschweren. Der aktuelle Entwurf zum Jugendmedienschutzstaatsvertrag (JMStV) ist nach Ansicht der KjG unzureichend und gefährlich, trotz einzelner Verbesserungen im Vergleich zur 2010 gescheiterten Novelle

Weiter

Düsseldorf. In der Fastenzeit startet der Bundesverband der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) eine Aktion zum Thema Jugendrechte. Im Rahmen ihres europapolitischen Projekts „YOUrope“ gibt die KjG eine sechsteilige Arbeitshilfe heraus, die Jugendliche einlädt, sich in jeder Fastenwoche mit jeweils einem bestimmten Jugendrecht auseinanderzusetzen.

Weiter