Wir mischen uns in Politk ein!

Wir bringen Demokratie ins Spiel.

Sie fallen nicht vom Himmel: die mündigen Bürgerinnen und Bürger, die morgen mitdenken und mitgestalten sollen. Deshalb heißt katholische Jugendverbandsarbeit für junge Menschen, selber Politik zu machen: eine eigene Meinung entwickeln und sie vertreten, sich auseinandersetzen und Überzeugungsarbeit leisten, Mehrheiten gewinnen oder sich als Minderheit Gehör verschaffen und auch andere Ansichten gelten lassen. Für eine Demokratie, mit der sich Staat machen lässt.