„I shop fair“ – EU-Projekt zu kritischem Konsum

Faire Schokolade, Ökostrom, weniger Autofahren und saisonal kochen….  Es sind nur kleine Schritte, die wir als Konsumierende gehen können. Aber besser viele kleine Schritte, als weiterhin auf viel zu großem Fuß auf unserer Erde herum zu trampeln!

Kritischer Konsum ist seit vielen Jahren Thema, Ziel und Querschnittsaufgabe  von Mitglieds- und Diözesanverbänden des BDKJ. Gemeinsam mit anderen europäischen Organisationen wollen wir nochmal mehr erreichen. „I shop fair“ – davon wollen wir Jugendgruppen, Kirchengemeinden, Rathäuser und Kommunen überzeugen. Im Rahmen eines dreijährigen Projektes gibt es Workshops, Veranstaltungen, Materialien, Wettbewerbe. Ob mit einer Multiplikator/-innenschulung, einer Kleidertauschparty, einem Filmabend oder einem fairen Frühstück vor dem Rathaus. Seid dabei! Setzt Euch ein für kritischen Konsum, wir unterstützen Euch dabei!

Für Eure Beteiligung gibt es viele Möglichkeiten:

  • Ihr organisiert eine Veranstaltung/ einen Workshop zu kritischem Konsum
  • Ihr braucht eine/n Referent/in für den Workshop
  • Ihr sucht einfach noch ein paar Ideen
  • Ihr beteiligt Euch an bundesweiten Veranstaltungen, zum Beispiel dem deutschen Konsumgipfel, der 2014 stattfindet
  • Ihr beteiligt Euch an Wettbewerben, beispielsweise im Rahmen der 72 Stunden-Aktion
  • Ihr beteiligt Euch an europäischen Veranstaltungen.

Über Mitmachangebote informieren wir Euch hier.

Für Eure eigenen Projekte bitten wir Euch um eine kurze Beschreibung (> Antragsformular), was Ihr vorhabt und welche Ressourcen ihr dafür braucht. Abhängig vom jeweiligen Budget teilen wir Euch mit, inwiefern wir Euer Vorhaben finanziell und/oder personell unterstützen können.

Das EU-Projekt „I shop fair“ führt der BDKJ gemeinsam mit der Christlichen Initiative Romero (Münster), dem Fair Trade e.V. sowie Südwind Österreich, IGO Polen und KKG Malta durch. Hintergründe, Ideen und erste Berichte findet Ihr auf www.kritischerkonsum.de

Formulare zum downloaden

Julia Sudbrock
Förderabteilung Jugendhaus Düsseldorf

Tel. 02 11 / 46 93 - 149
jsudbrock(at)jugendhaus-duesseldorf.de


Aktuelle News

BDKJ-Hauptversammlung 2016 gestartet: Über 100 Delegierte aus dem ganzen Bundesgebiet beraten bis Sonntag auf Burg Rothenfels. Ablauf, Beschlüsse und Neuigkeiten gibt es hier.

Weiter

Das nachsynodale Schreiben „Amoris Laetitia“ („Die Freude der Liebe“) ist jetzt veröffentlicht. Zu unserer Stellungnahme

Weiter

Am 22. März veröffentlichte Fairtrade International den Textilstandard, der einen besseren Schutz und gerechte Löhne entlang der gesamten textilen Kette erreichen soll. Der BDKJ, die DPSG und die KLJB begrüßen den Schritt, die Kriterien des Fairen Handels über die bisher zertifizierte Baumwolle hinaus im Textilsektor auszuweiten.

Weiter

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) und Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, und der Vorsitzende der Jugendkommission, Bischof Karl-Heinz Wiesemann (Speyer), haben gemeinsam den Josefstag in München eröffnet.

Weiter