Wir bringen uns ein!

Unsere Positionen und Beschlüsse zu sexueller und sexualisierter Gewalt

Nicht sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Frauen ist ein Tabu in der katholischen Kirche - sondern das Reden darüber

Beschluss der BDKJ-Bundeskonferenz der Frauenjugend, 1993
Beschluss des BDKJ-Hauptausschusses, 1993
Die Frauen im BDKJ wollen nicht länger verschweigen was Mädchen und Frauen angetan wird. Sie schlagen Schritte der Enttabuisierung vor und fordern Verantwortliche auf nicht länger die Augen zu verschließen.
Beschluss "Nicht sexuelle Gewalt..." als pdf

Grenzen setzen - Grenzen akzeptieren

Beschluss der BDKJ-Bundesfrauenkonferenz, 1995
Was ist sexuelle Gewalt? Was bedeutet sexuelle Gewalt für Mädchen und Frauen? Wie können wir sexueller Gewalt begegnen? Wie können wir sexuelle Gewalt verhindern? Der Beschluss versucht Antworten auf diese Fragen zu finden.
Beschluss "Grenzen setzen" als pdf

Mädchen- und frauenpolitische Forderungen an die Bundesregierung

Beschluss der BDKJ-Bundesfrauenkonferenz, 1995
Der Abschnitt D dieses Antrags fordert eine konsequente Sanktionierung sexueller Gewalt gegen Mädchen und Frauen.
Beschluss "Mädchen- und frauenpolitische Forderungen" als pdf

Nein zu sexualiserter Gewalt in der katholischen Kirche

Beschluss der BDKJ-Hauptversammlung, 2002
Der BDKJ verurteilt jegliche Form von sexualisierter Gewalt. Der BDKJ-Vorstand wird sich in die Diskussion einbringen
Beschluss "Nein zu sexualisierter Gewalt" als pdf

Stellungnahme zu den "Leitlinien der Deutschen Bischofskonferenz bei sexuellem Missbrauch"

Beschluss der BDKJ-Bundesfrauenkonferenz, 2003
Die BDKJ-Bundesfrauenkonferenz begrüßt die Beschlussfassung der Leitlinien und fordert in einigen Punkten eine entscheidende Weiterentwicklung.
Beschluss "Stellungnahme zu den Leitlinien" als pdf

Stellungnahme "Erschüttert und entschlossen"

Beschluss des BDKJ-Bundesvorstandes, 2010
Beschluss "Stellungnahme Erschüttert und entschlossen" als pdf

> zurück

Vor Ort aktiv: Aktionen unserer Verbände

Unsere Mitlgieds- und Diözesanverbände sowie die Landesstellen sind seit Jahren sehr aktiv in der Ausbildung von Gruppenleiterinnen und -leitern. Hier gibt es eine Übersicht über Materialien, Arbeitshilfen und vieles mehr.