Wie ticken Jugendliche? 2016

Im Jahr 2016 erscheint wieder eine Lebensweltstudie des SINUS-Instituts über junge Menschen in Deutschland, an der sich der BDKJ beteiligt. Die Studie wird der Öffentlichkeit im April 2016 in einer Pressekonferenz vorgestellt.

Blog

Die Themen und Auftraggeber der Sinus-Lebensweltstudie 2016 werden im Blog wie-ticken-jugendliche.de vorgestellt.

Fachtage

Die Ergebnisse der neuen Studie werden bei Fachtagungen für Menschen aus der katholischen Jugend(verbands)arbeit präsentiert und diskutiert.

Folgende Termine sind geplant:

  • 27. April, Mageburg
  • 12. Mai, Köln
  • 4. Juni, Würzburg

Eine Anmeldung ist über die Katholische Akademie für Jugendfragen möglich: zur Ausschreibung

Sinus-Lebensweltstudie 2012

Der Vorläufer der aktuellen Sinus-Studie: Wie ticken Jugendliche? 2012

Martina Pickhardt
Sekretariat

Tel. 02 11 / 46 93 - 154
mpickhardt(at)bdkj.de


News Sinus Studie

Ende April erscheint die dritte Sinusstudie zu den Lebenswelten der 14- bis 17-Jährigen in Deutschland. Der BDKJ gehört wieder zu den Auftraggebern der Studie.

Weiter

Der BDKJ-Bundesvorstand hat eine Stellungnahme als Antwort auf das Arbeitspapier zur Bischofssynode 2015 verfasst, in der er eine grundsätzliche Einschätzung kirchlichen Sprechens über Beziehung, Ehe und Partnerschaft formuliert und auf diejenigen Fragen direkt antwortet, die für Jugendliche und junge Erwachsene besonders relevant sind.

Weiter

"Wie ticken Jugendliche?" Dieser Frage geht die Sinus-Jugendstudie u18 nach, die unter anderem vom BDKJ beauftragt wurde. Von "Expeditiven" über "Konservativ-Bürgerliche" bis hin zu Jugendlichen in prekären Lebenswelten hat Sinus Markt- und Sozialforschung insgesamt sieben verschiedene Jugendmilieus ausgemacht und aufwendig analysiert.

Weiter

In einem Studienteil beschäftigt sich die Diözesanversammlung des BDKJ Aachen mit der neuen Sinus-Jugendstudie "Wie ticken Jugendliche 2012?".

Weiter