Aus den Diözesan- und Mitgliedsverbänden

Hier sammeln wir eure Diskussionen und Erfahrungen zur Theologie der Verbände.

Vorschau

BDKJ Köln

Der BDKJ Köln bietet am 16. April einen Fachtag zur Theologie der Verbände für die Leitungen der Mitgliedsverbände und Regionen an. Dieser Fachtag ist gleichzeitig über Religio Altenberg ausgeschrieben, so dass dazu auch ReferentInnen der Katholischen Jugendagenturen, Gemeinde- und Pastoral-ReferentInnen, etc. eingeladen sind.

Beim Fachtag wird es eine Einführung in die Theologie der Verbände und ihre Inhalte geben. Der Schwerpunkt wird dann auf den Visionen und möglichen Umsetzungen in den Verbänden und Regionen liegen.

Katholikentag

Beim Katholikentag in Leipzig wird es ein Podium zur Theologie der Verbände geben: am 26.5. von 16.30 bis 18 Uhr.

Auf dem Podium diskutieren Vertreterinnen und Vertreter  von Diözesan- und Mitgliedsverbänden mit Bischof Neymeyr und Verantwortlichen für die Seelsorge in einem Generalvikariat.

Das Eingangsreferat wird Prof. Dr. Matthias Sellmann halten.

Rückblick

BDKJ Hamburg

Der BDKJ Hamburg hat die Theologie der Verbände im Programm der Nacht des Wissens, veranstaltet von der Stadt Hamburg, untergebracht.

BDKJ München-Freising

Der BDKJ München-Freising machte den Anfang und diskutierte im Juli 2015 die Theologie der Verbände und die mögliche Weiterarbeit damit mit Prof. Martin Lechner vom Jugendpastoralen Institut Don Bosco in Benediktbeuern und Bundespräses Pfarrer Dirk Bingener.

BDKJ Speyer

Mit "Jugendverbände: Gemeinden der Zukunft" (pdf) hat der BDKJ Speyer ein Positionspapier verabschiedet, das das Kirche-Sein der Kinder- und Jungendverbände im Bistum Speyer beschreibt und Konsequenzen für deren Vernetzung im Bistum beschreibt.

Konkret wurde dies auf der Jugendseelsorgetagung im Bistum Speyer diskutiert: Neue Gemeinden gründen: Jugendpastoral als Gemeinde-Startup

Martina Pickhardt
Sekretariat

Tel. 02 11 / 46 93 - 154
mpickhardt(at)bdkj.de