Hintergrund

Die BDKJ-Hauptversammlung 2012 hat die Erarbeitung einer "Theologie der Verbände" beschlossen. Nach dreijähriger Arbeit hat die BDKJ-Hauptversammlung 2015 das Ergebnis veröffentlicht. Der Text wird nun als gedruckte Broschüre angeboten und steht weiterhin auch zum Download bereit. 

In der Auseinandersetzung mit den theologischen Grundlagen der katholischen Kinder- und Jugendverbände sollte der Ort der Verbände in der katholischen Kirche beschrieben und ihr theologischer Gehalt benannt werden. Die dazu einberufene Arbeitsgruppe hat von 2012 bis 2015 zehnmal getagt. Der erste erarbeitete Text wurde auf einem Hearing im Februar 2014 breit diskutiert. Nach Auswertung der Rückmeldungen vom Hearing und aus dem wissenschaftlichen Beirat wurde er komplett überarbeitet.

Die zweite Textfassung wurde in einem gemeinsamen Studienteil auf den BDKJ-Bundeskonferenzen vorgestellt und weiter qualifiziert, so dass der Text im Februar 2015 vom BDKJ-Hauptausschuss beraten und verabschiedet werden konnte.

Mit der Veröffentlichung des Textes lädt der BDKJ zur weiteren Diskussion der Theologie der Verbände mit Kirchenleitungen, Verbänden, Wissenschaft und anderen kirchlichen Akteuren ein.

Martina Pickhardt
Sekretariat

Tel. 02 11 / 46 93 - 154
mpickhardt(at)bdkj.de